Die Hafner auf dem Krönig und an der Bina

Die Hafner auf dem Krönig und an der Bina
Art.-Nr.: 134
Bei Sammlern und museumsinteressierten Leuten hat der Begriff "Krönig" mit seiner seit über 700 Jahren produzierten Hafnerware, "...die weltweit ihresgleichen sucht" (Süddeutsche Zeitung 2006), längst Eingang gefunden.
29,80 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER
Beschreibung
Bei Sammlern und museumsinteressierten Leuten hat der Begriff "Krönig" mit seiner seit über 700 Jahren produzierten Hafnerware, "...die weltweit ihresgleichen sucht" (Süddeutsche Zeitung 2006), längst Eingang gefunden. In der nun vorliegenden Arbeit legt Lambert Grasmann seine bisher publizierten Veröffentlichungen und neuen Erkenntnisse vor. Daneben fasst er im Bild die überaus zahlreichen Keramikbestände des Heimatmuseums Vilsbiburg - Kröninger Hafnermuseum zusammen. Und so entstand erstmals eine Gesamtschau für einen bedeutenden Bereich der Alltagskultur und zur Formenvielfalt beim Kröninger Gebrauchsgeschirr. Auch die seltener produzierten, manchmal eigenwilligen, auch bizarr anmutenden und so wenig untersuchten Sonderformen finden gebührend Beachtung. Nicht zu vergessen sind die vielen privaten "Krönigsammler", die mit ihren teilweise einmaligen Stücken manche Lücken im Katalog schließen konnten. So liegt nun als Gesamtwerk die Geschichte zur Hafnerei auf dem Krönig und ein "Bestandskatalog Krönig und Bina" vor.

Datenblatt

ISBN 978-3-936511-83-3
Autor Grasmann Lambert
Einbandart Hardcover
Seitenanzahl 408
Lieferzeit 2-3 Tage