Heilige Tage

Heilige Tage
Art.-Nr.: 125
Mit seinem Zyklus "Heilige Tage" vergegenwärtigt Walter Pöschl in 14 Gedichten die Ereignisse, die den Gläubigen zwischen Palmsonntag und Ostersonntag in den Evangelien vorgetragen werden.
8,80 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER
Beschreibung
Mit seinem Zyklus "Heilige Tage" vergegenwärtigt Walter Pöschl in 14 Gedichten die Ereignisse, die den Gläubigen zwischen Palmsonntag und Ostersonntag in den Evangelien vorgetragen werden. Die Verse zeugen von tiefem Glauben. Der Autor versetzt sich in die Psyche der biblischen Personen hinein; besonders ergreifend sind die Monologe des Petrus und des Judas. Die sprachliche Gestalt der mundartlichen Verse ist perfekt und überzeugend. Wer das Bairische schätzt und liebt, wird es genießen, diese Verse laut vorzutragen. Für alle, die sich in die christlichen Mysterien der österlichen Zeit vertiefen wollen, kann dieser Zyklus eine wahre Bereicherung sein.

Datenblatt

ISBN 978-3-942742-19-1
Autor Pöschl Walter
Einbandart Softcover
Seitenanzahl 64
Lieferzeit 2-3 Tage