Der letzte Liebhaber

Der letzte Liebhaber
Art.-Nr.: 106
Der Tod, das Abschiednehmen von dieser Welt, wurde Jahrhunderte hindurch als ganz natürliches Ereignis angesehen, dem man in der bayrischen Literatur begegnete wie anderen Erscheinungen und Lebensumständen auch.
10,80 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER
Beschreibung
Der Tod, das Abschiednehmen von dieser Welt, wurde Jahrhunderte hindurch als ganz natürliches Ereignis angesehen, dem man in der bayrischen Literatur begegnete wie anderen Erscheinungen und Lebensumständen auch. In der vorliegenden weiß-blauen meditatio mortis wird eine ganze Reihe aussagekräftiger, zum Teil sogar heiterer Belege vorgestellt: Der Bogen spannt sich von Redewendungen, Sagworten und Materlsprüchen über Sagen, Anekdoten, Schwänke und Kalendergeschichten bis hin zu lyrischen Empfindungen und Liedern. Nahezu hinter jedem der einzelnen Texte erscheint der Tod als der letzte Liebhaber des Menschen.

Datenblatt

ISBN 978-3-936511-43-7
Author Fendl Josef
Einbandart Hardcover
Seitenanzahl 191
Lieferzeit 2-3 Tage